Plattenzuschnitt

Auf unserer computerunterstützten Plattenaufteilsäge haben wir die Möglichkeit, Plattenformate von maximal 4.300 x 4.300 Millimeter zu bearbeiten.

Das Optimierungsprogramm der Anlage teilt die Platten
so auf, dass es eine optimale Ausnutzung der Platten gewährleistet ist.

Das heißt: Es entsteht möglichst wenig Verschnitt.

Durch den Einsatz verschiedenster Sägeblätter, Ritz-
sägen und Postforming-Aggregate bearbeiten wir die verschiedensten Plattenwerkstoffe wie Rohplatten beziehungsweise melaminbeschichtete Platten aus
MDF oder Spanplatte, Tischlerplatten, Sperrholzplatten, Leimholzplatten und natürlich auch furnierte Platten-werkstoffe. Wir fertigen für sie Plattenzuschnitte nach ihren Wünschen – egal ob Sie ein einziges Stückzahl brauchen oder eine LKW-Ladung. Die Möbelwerk-
stätten Günter Wiedemeier sind Ihr kompetenter
und zuverlässiger Partner.